Sieben Tage Afrika in Tübingen  

Afrika-Festival und Messe gehen in die Verlängerung

Eine ganze Woche lang, von Montag 29. Juli bis Sonntag 04. August, läuft das Event, das Messe und Festival zugleich ist. Der Name GaiExpo wurde bereits vergangenes Jahr als Kürzel für „German African International Expo“ eingeführt. Das Konzept hat sich bewährt und soll dieses Mal den Ausstellern einen verlängerten Zeitrahmen bieten.

Kultur, Business und Soziales bilden das thematische Dreieck an das die einzelnen Programmpunkte anknüpfen. Als Länderschwerpunkt wurde Äthiopien gewählt, ein Land mit alter Geschichte und aktuell einer enormen wirtschaftlichen Entwicklung.

Das Zugpferd des Festivals ist wie immer das Kulturprogramm: namhafte Bands wie Mokoomba aus Simbabwe, Black Prophet mit der Vitamin X-Band sowie die Queen des Afro Groove, Manou Gallo, kommen auf die Bühne. Es wird eine Kunstausstellung geben, eine Fotoausstellung, die afrikanische Mode seit den 40er-Jahren bis in die Gegenwart zeigt, sowie eine Ausstellung afrikanischer Musikinstrumente. Natürlich können Workshops für Trommeln und Tanzen besucht und so afrikanische Kultur auch persönlich erfahren und erlernt werden.

Vor allem soll das Festival aber eine Plattform für Aussteller bieten. Die wachsende Wirtschaft Afrikas wird hierzulande vor allem im Bereich des Tourismus wahrgenommen. Afrikanische Reiseunternehmen stellen ihre Dienstleistungen ebenso vor wie Travelanbieter aus Deutschland. Das Business-Forum bringt junge Start-Ups aus Afrika sowie Unternehmen in der Diaspora mit dem deutschen Mittelstand in Kontakt. Die ökonomischen Akteure sind es vor allem, die die Messe als einen Ort für Dialog und wirtschaftliche Kooperation auf Augenhöhe schätzen.

Nahezu selbstverständlich ist der afrikanische Markt mit Fashion, Kunsthandwerk und Schmuck. Zahlreiche Essensstände spiegeln die kulinarische Vielfalt der Regionen Afrikas wider – daneben wird in einem äthiopischen Dorf frisch gerösteter Kaffee in traditioneller Zeremonie zusammen mit Weihrauch serviert.

Vereine, Nichtregierungsorganisationen und alle Arten von Communities sind eingeladen, sich zu präsentieren. Als Non-Profit-Organisationen zahlen sie nur eine geringe Standgebühr. Ein besonderes Angebot für Projektwochen an Schulen sind Workshops zusammen mit dem ghanaischen Künstlerensemble Adesa. Die Ergebnisse sollen dann auf dem Festival präsentiert werden. Street-Art-Workshops richten sich an das jugendliche Publikum. Zusammen mit den Kinder- und Familienangeboten ist für jeden und jede ein attraktives Sommerprogramm in der ersten Ferienwoche geboten.

Veranstalter ist die Firma German African Business Services (GABS) von Susan Tatah, die mittlerweile Erfahrung mit der Organisation von 13 Festivals gesammelt hat. Die Kontinuität dieses Engagements hat auch die Stadt Tübingen in Person von Oberbürgermeister Boris Palmer dazu bewogen, das Festival als „eine hervorragende Gelegenheit, die Tradition und Gegenwart Afrikas kennenzulernen“ zu empfehlen. Laut dem Schreiben sorgt es dafür, „dass Vorurteile abgebaut, die Toleranz gegenüber zugewanderten Menschen gestärkt und afrikanische Migrantinnen und Migranten besser in Tübingen und unsere Region integriert werden.“

GABS hat sich inzwischen als regionaler Ansprechpartner für Kontakte nach Afrika etabliert. Die Unternehmensberatung bietet für alle, die Geschäftsbeziehungen nach Afrika suchen, Trainings in interkultureller Kompetenz an.

Termin:

Mo, 29.07. bis So, 04.08.2019

Ort:Tübinger Festplatz Weilheimer Wiesen, Europastrasse 80, 72072 Tübingen

Als Aussteller dabei sein? JETZT BEWERBEN! 

Sie wollen als Aussteller auf dem GAIEXPO Afrika Festival Tübingen 2019 dabei sein?  Um sich Anmelden zu können, nutzen sie unseren online Kontaktformular.

Nach dem Absenden deiner Bewerbung bekommst Du von uns alle Konditionen zugesendet. Erst nach Abschluss eines Vertrages bist du auch wirklich bei unseren GAIEXPO & 9. Int. Afrika festivals dabei

Konzerte – Headliner 2019

Mo: 29.07.19
ab 16 Uhr –freier Eintritt „Tag der offenen Tür“
ab18 Uhr Eröffnungsgottesdienst mit Gospel Chor
Mit: 31.07.19
ab 20 Uhr Vitamin X ft. BLACK PROPHET
Do: 01.08.19
ab 20 Uhr MOKOOMBA
Fr: 02.08.19
ab 20 Uhr MANOU GALLO
Sa: 03.08.19
ab 21 Uhr  NGOMA AFRICA BAND
So: 04.08.19
ab 15 Uhr Preisverleihung an Teilnehmer
der Afrika-Projektwoche

Täglich:

11 – 13 Uhr Workshops

14 – 18 Uhr  -Kinderprogramm
                     -StreetArts
                     -Forums

ab 18 Uhr Bühnenprogramm

Entry Tickets:

Tagestickets* bis 17 Uhr:  5,- € 

Konzerttickets (abends)  20,- € 
ermäßigt: 18,- € 

Festival-Pass für 7 Tage
im Vorverkauf:  69,- €
an der Festivalkasse:  75,- €

* das Tagesticket gilt auch abends, solange Ihr das Festivalgelände nicht verlassen wird.

Herzlich Willkommen

Kommt auf Entdeckungsreise!

Begrüßungsworten & Empfehlungen

OB - Boris Palmer

Oberbürgermeister – Die Universitätsstadt Tübingen hat diese Veranstaltung in den vergangenen Jahren

read more
CEO - Susan Tatah

Susan Tatah, co-founder & General Manager GABS UG

read more
H.E Dewano Kedir

Permanent Secretary of Economic Affairs, We thank the Organizers of GAIEXPO, GABS UG – Madam Susan Tatah for such an opportunity…

read more

Unter freiem Himmel in Tübingen feiern

GAIEXPO

GAIEXPO ist die Zukunft, der wichtigsten Information- und Bildungsveranstaltung im Bereich der deutsch-afrikanischen Handels und Kulturbeziehungen in unsere Region Baden-Württemberg, Neckar-Alb. Seien sie dabei als Aussteller – deutsche und afrikanische klein-und mittelständige Unternehmen, Bildungsträger, Offizielle Einrichtungen, Vereine, Sozial-und Wohlfahrtsunternehmen, kirchliche Träger, Privatpersonen mit sozialem Engagement.

read more
FESTIVAL & KONZERTE

Manou Gallo, Mokoomba, Ngoma Africa Band, Indosakusa, Dany Mounandjo und vieles mehr. Sichern Sie Jetzt Ihre Festival Pass Online.

read more
ÄTHIOPIEN IM FOKUS

Äthiopien Entdecken! 7 Tage voller neue Erlebnis, Land, Leute, Geschichte, Reise, Essen, Kaffee.. Seien Sie dabei!

read more
festmarkt
FB_IMG_1543054611151
Veranstaltungen_Banner
7 Tage Tickets: Festival-Pass für 69,00€ im Vorverkauf
7 TAGE

Ausstellungen, Workshops, Forums, Kinder und Jugendprogramm und mehr

1 Woche voller Spaß.

Gemeinsam an einem Ort!
Information. Bildung. Essen. Musik. Kultur. Workshop. Kunst. Und noch viel mehr

1 Woche Konzerte

Live-Shows täglich – Konzerte, Modenschau, StreetArts, Workshops etc

Montag 29. Juli ( Freier Eintritt)

Eröffnungsgottesdienst mit Gospel Chor – Das Erste Tag voller spannender Erlebnisse

Freier Eintritt

Kinder bis 13 Jahre

Ermäßigung

Schüler, Studenten & Schwerbehinderte

  • VITAMIN X ft. BLACK PROPHET – 100% REGGAE

    Supported by a robust sales force and tight cost controls, Pharm Ltd. experienced sustained double-digit growth over a number of years, only to find that their supply chain struggled to keep pace. In particular, the initial state of the company’s sales.

    May 26, 2019
  • DANY MOUANDJO LIVE AT AFRIKA FESTIVAL TÜBINGEN

    In particular, the initial state of the company’s sales and operations planning capabilities limited their ability to account for demand variability or raw material lead times in production and distribution. Improve sales and operations and production planning.

    May 25, 2019
  • MANOU GALLO LIVE AT AFRIKA FESTIVAL TÜBINGEN

    Many businesses, large and small, have a huge source of great ideas that can help them improve, innovate, and grow, and yet so many of these companies never think of using this amazing corporate asset. What is this highly valuable asset? Its own people.

    May 25, 2019
  • MOKOOMBA LIVE AT AFRIKA FESTIVAL TÜBINGEN

    Says Morgan Fraud, the author of The Thinking Corporation, “Given that we are all capable of contributing new ideas, the question becomes how do you successfully generate, capture, process and implement ideas?” Becoming an organization capable of answering this question can benefit in a number of ways

    May 18, 2019

gaiexpo & africafestival bedankt sich!

GAIEXPO & Festival Tübingen bedanken sich ganz Herzlich bei das Landes Baden-Württemberg, Deutschland und Afrikanischer Länder und Region Neckar- Alb, der Stadt Reutlingen, Stadt Tübingen, Ordnungsamt Tübingen, KSK Tübingen, KSK Reutlingen, die Besuchern, die Vereinen, die Ausstellern, Künstler, die Afrikanischer Diaspora weltweit, Helfer und insbesondere unsere Partnern (Getränke Lieferant, Zelt Lieferant, Stadtwerke Tübingen, Elektro-Betz, DLSC-Bühnen- Technik, Complott, SEZ Stuttgart, Engagement Global, Katholischer Fonds, IHK Reutlingen, Tagblatt, GEA, Klarner Medien – RTF1, Südwest presse, Alb bote Plakatiere, Flyer Verteiler usw.. für die Tolle Zusammenarbeit über diesen Jahren.

Begrüßungsworten & Empfehlungen

× How can I help you?